Der Wandtresor Karat WT 14 – WT 16 Version Fingerscan mit Widerstandsgrad N

Mit dem Wandtresor „Karat“ haben Sie nicht nur optimalen Schutz bei Diebstahl, sondern auch die Möglichkeit den Wandtresor nach der Wandstärke und Ihren speziellen Anforderungen anzupassen. Mit der ECB•S und VdS-überwachten Sicherheit und dem zertifizierten Einbruchschutz nach EN 1143-1, sind Sie mit dem „Karat“ auf der sicheren Seite.

Er ist besonders geeignet für die versteckte und sichere Aufbewahrung von Wertgegenständen im Alltag und vor allem dort, wo eine besondere Anpassung für die Wand notwendig ist. Auch im Büro oder fürs Gewerbe kann der Wandtresor zum Einsatz kommen.

Die praktische Lösung für optimale Raumausnutzung

Der Wandtresor „Karat“ hat eine variable Tiefe. Mit dem verstellbaren Tresorkorpus entscheiden Sie selbst, wie viel Platz Sie für Ihre Wertgegenstände benötigen oder passen Ihn optimal an die Wandstärke an. Bei vollem Auszug bietet er eine Ordnertiefe und somit genügend Platzt für wichtige Dokumente. Der Fachboden passt sich individuell jeder Tiefe an. Dieser ist verstellbar und erleichtert Ihnen die Organisation und Aufbewahrung Ihrer Wertsachen.

Brennschneidgeschütztes Material

Der Gehäuserahmen des Wandtresors „Karat“ ist aus brennscheingeschütztem Edelstahlmaterial gefertigt. Der Tresor schützt nicht nur zuverlässig vor der Entwendung Ihrer Wertgegenstände, sondern auch vor Feuer und Hitze durch das in der Tür integrierte Feuerschutzmaterial nach DIN 4102-A1 und den im Korpus umlaufenden Feuerfalz.

Zusatzarmierung schützt Tür zuverlässig

Die Tür des Wandtresors ist doppelwandig konstruiert und mit zusätzlichen schützenden Armierungen ausgestattet. Die Türplatte besteht aus massiven 7 mm starkem SM-Stahl. Die Verriegelung der Tür erfolgt an drei Seiten und durch robuste Vierkantbolzen. Die Riegelbolzen oben und unten verfügen über eine integrierte Stahlrolle. Das bedeutet einen extremen Zusatzschutz gegen Öffnen durch Brennschneiden, Aufbohren und Durchschlagen. Eine durchgehende Hintergreifschiene an der Bandseite erhöht den Widerstand bei Einbruchsversuchen.

Ihr Sicherheitsplus: Ein thermisches Notverriegelungssystem und eine Spezial-Durschlag-Sicherung vor jedem Riegelbolzen erhöhen zusätzlich die Sicherheit.

VdS-geprüftes „SecuTronic“ Zahlenschloss mit integriertem Fingerscan-Modul

Das programmierbare elektronische Zahlenschloss „SecuTronic“ aus eigener Entwicklung ist serienmäßig mit einem integrierten Fingerscan-Modul ausgestattet. Eine besonders schnelle, komfortable und sichere Möglichkeit für alle, die keinen Schlüssel bei sich tragen möchten.
Um den Tresor mit dem Fingerscan zu öffnen, müssen zuvor zwei Finger programmiert/eingegeben werden. Das hochsensible Authentifizierungsverfahren funktioniert schnell und zuverlässig. Der Finger-Scanner verfügt zusätzlich über eine „Fake Finger Detection“ – diese Lebendfingererkennung schließt bei der Identifikation gefälschte Finger aus und schützt so optimal vor Manipulation.

Das elektronische Schloss ist VdS-geprüft (Klasse 2) und bietet eine Million echte Einstellmöglichkeiten. Mithilfe der intelligenten Benutzerführung können bis zu zehn sechsstellige selbstprogrammierbare Benutzercodes, bis zu 20 Fingerscans und bis zu 300 optionale TSE E-Keys verwalten werden. Über eine optionale TSE PC-Software können Benutzernamen, Zutrittszeiten und Rechte, Kalenderfunktionen und vieles mehr organisiert werden.
Dem „Karat“ liegen zwei Batterien bei, sodass Sie Ihren Wertschutzschrank sofort in Gebrauch nehmen können.
Beachten Sie zusätzlich, dass die Schlossarmatur 30 mm vorsteht.

Die empfohlene Versicherungssumme reicht privat bis 40.000, bei gewerblicher Nutzung bis 10.000 Euro. (Beachten Sie, dass aufgrund unterschiedlicher Versicherungsbedingungen eine Abstimmung mit dem Versicherer erforderlich ist.)

Wandsafe „Karat“ auf einen Blick

  • Widerstandsgrad N
  • typgeprüfte und vom ECB•S/VdS überwachte Sicherheit
  • zertifizierter Einbruchschutz nach EN 1143-1
  • die Wandsafe-Serie mit variabler Tiefe – optimale Raumausnutzung durch verstellbaren Tresorkorpus
  • elektronisches Zahlenschloss mit Fingerscan
  • Gehäuserahmen aus brennschneidgeschütztem Edelstahlmaterial
  • Tür doppelwandig mit zusätzlichen Armierungen, Türplatte 7 mm SM-Stahl
  • 3-seitige Verriegelung durch starke Vierkantbolzen, Riegelbolzen oben und unten mit integrierter Stahlrolle, extremer Zusatzschutz gegen Brennschneiden, Aufbohren und Durchschlagen
  • durchgehende Hintergreifschiene an der Bandseite
  • Tresor-Tür mit Feuerschutzmaterial nach DIN 4102-A1
  • Korpus mit umlaufendem Feuerfalz
  • Ordnertiefe bei vollem Auszug
  • ein verstellbarer Fachboden
  • Lackierung: Alteisen

Ihr Sicherheitsplus:

  • Thermisches Notverriegelungssystem, Spezial-Durchschlagsicherung vor jedem Riegelbolzen
Artikel Außen H x B x T Innen H x B x T Tür H x B Gewicht Inhalt.
  mm mm Öffnung mm kg  l
WT 14 N E FS 342 x 434 x 233-351 250 x 352 x 178-296 250 x 336 27,5 15,6-26,0
WT 16 N E FS 532 x 434 x 233-351 440 x 352 x 178-296 440 x 336 39,0 27,5-45,7

 

Copyright at Schlüsseldienst Becker GmbH